Samstag, 11.07.2020
Donnerstag, 16.07.2020

Donnerstag, 16. Juli 2020 19-21 Uhr: Zwischen Fühlen und Funktionieren - Verletzlichkeit und Panzerung

Um uns vor emotionallen Verletzungen zu schützen, tragen wir Mechanismen in uns, die Panzerung in verschiedener Intensität ermöglichen. Wir haben keine willkürliche Kontrolle darüber, ob und wie sehr wir uns panzern - umso wichtiger ist es, die Panzerung bei uns selbst und bei anderen erkennen, unterscheiden und damit umgehen zu lernen.

ONLINE, für Mitglieder der Wachstumsgruppe.

Mehr zur Wachstumsgruppe

Anmeldung

Montag, 27.07.2020
Montag, 03.08.2020

FREIGROSSWERDEN-Baustein 8: "Flüssiges Alpha" in Beziehungen unter Erwachsenen

Viele Menschen sind ihren Kindern und ringsum vielen anderen Menschen eine zuverlässige Stütze und sehnen sich danach, sich selbst auch mal anlehnen zu können. Aber "Welcher Übermensch ist so stark, dass er MIR Trost geben kann?" Wir brauchen keine Übermenschen - wir können uns unter Erwachsenen einfach bewusst abwechslen und Halt geben - dieses "flüssige Alpha" ist wunderschön und kostbar. Aber dafür müssen wir loslassen, was uns daran hindert, uns einzulassen.

ONLINE, keine Ameldung erforderlich. Livestream unter Vorab per Email eingereichte Fragen (beratung at dagmarneubronner.de ) werden zu Anfang besprochen.
Vertiefung des Themas in der fortlaufenden Wachstumsgruppe Freigrosswerden und im Arbeitskreis

Donnerstag, 20.08.2020

Donnerstag, 20. August 2020, 19-21 Uhr: "Flüssiges Alpha" in Beziehungen unter Erwachsenen

Unsere Beziehung zu Kindern sollte davon geprägt sein, dass wir das Kind emotional versorgen und nicht das Kind uns. Aber wie stillen wir unsere eigene Sehnsucht nach Geborgenheit und emotionalem Genährtwerden? Einfache Lösungen für ein scheinbar verzwicktes Problem, denn im Normalfall hat der/die Reifste und Stärkste einfach chronisch die Alpharolle.

ONLINE, für Mitglieder der Wachstumsgruppe.

Mehr zur Wachstumsgruppe

Anmeldung

Montag, 31.08.2020
Montag, 07.09.2020

FREIGROSSWERDEN-Baustein 9: Stau im Fluss des Lebens und die Folgen

Die Ursache von Aggression ist IMMER Frustration. Der Fluss unserer Energie stockt, weil etwas nicht so läuft, wie wir es uns wünschen. Es gibt drei Wege, um unsere Energie wieder ins Fließen zu bringen, und sie alle haben spezielle Vor- und Nachteile. Entscheidendes Grundlagenwissen, um Frieden in Beziehungen, Familien, auf der Welt  zu verstehen und herzustellen.

ONLINE, keine Ameldung erforderlich. Livestream unter Vorab per Email eingereichte Fragen (beratung at dagmarneubronner.de ) werden zu Anfang besprochen.
Vertiefung des Themas in der fortlaufenden Wachstumsgruppe Freigrosswerden und im Arbeitskreis

Donnerstag, 17.09.2020

17. September 2020, 19-21 Uhr: Frustration - Stau im Fluss des Lebens und die Folgen

In Zeiten zunehmender Individualisierung kann jede Familie nicht nur Althergebrachtes bewahren, sondern ihre eigenen Bräuche, Gewohnheiten und Rituale erschaffen. Was ist dabei zu beachten? Wie bewahren wir die Balance zwischen Sicherheit gebenden Ritualen und einer einengenden Starre?

ONLINE, nur für Mitglieder der Wachstumsgruppe. Meeting-Link (passwortgeschützt)

Mehr zur Wachstumsgruppe

Anmeldung

Samstag, 26.09.2020
Montag, 28.09.2020
Montag, 05.10.2020

FREIGROSSWERDEN-Baustein 10: Umgang mit Aggression

Aggression ist das, was viele Eltern an ihren Kindern am meisten aufregt und besorgt macht. Wird aus dem kleinen  Wüterich ein großer Gewalttäter? Wie gehen wir mit den Wutausbrüchen und Angriffen um?

ONLINE, keine Ameldung erforderlich. Livestream unter

Vorab per Email eingereichte Fragen (beratung at dagmarneubronner.de ) werden zu Anfang besprochen.
Vertiefung des Themas in der fortlaufenden Wachstumsgruppe Freigrosswerden und im Arbeitskreis

Donnerstag, 15.10.2020

Donnerstag 15. Oktober 2020: Aggression wirklich verstehen und Ausbrüche unnötig machen

Nichts triggert uns so sehr wie Aggressionen unserer Kinder. Einerseits werden Ängste und Ohnmachtsgefühle angesichts von Aggression aus unserer eigenen Kindheit wieder geweckt, so dass wir oft die Souveränität verlieren und auch mit kleinen Kindern "auf Augenhöhe" interagieren und verbal oder sogar tatsächlich "zurückschlagen". Zum anderen ist Aggression die große Geißel der Menschheit, und wie sollen aus kleinen Streithähnen und -Hennen große Friedensstifter werden?

ONLINE, nur für Mitglieder der Wachstumsgruppe. Meeting-Link (passwortgeschützt)

Mehr zur Wachstumsgruppe

Anmeldung

Montag, 26.10.2020
Montag, 02.11.2020

FREIGROSSWERDEN-Baustein 11: Umgang mit Depression

Was ist Depression, was genau wird da "niedergedrückt" (lat. depressio  das Niederdrücken) und warum? Wie ist der Zusammenhang mit Frustration, Aggression und Bindung? Wie wirken Antidepressiva?

ONLINE, keine Ameldung erforderlich. Livestream unter Vorab per Email eingereichte Fragen (beratung at dagmarneubronner.de ) werden zu Anfang besprochen.
Vertiefung des Themas in der fortlaufenden Wachstumsgruppe Freigrosswerden und im Arbeitskreis

Donnerstag, 12.11.2020

Donnerstag, 12. November 2020: Depression: der vierte Ausweg aus Frustration ist gar keiner

Nach den FREIGROSSWERDEN-Themenbausteinen Frustration im September 2020 und Aggression im Oktober befassen wir uns im trüben November mit Depression. Wie entsteht sie, was macht sie aus, was unterscheidet sie von Traurigkeit, Trauer und Gram und was können wir tun, um wieder "herauszukommen" bzw. anderen herauszuhelfen?

ONLINE, nur für Mitglieder der Wachstumsgruppe. Meeting-Link (passwortgeschützt)

Mehr zur Wachstumsgruppe

Anmeldung

Samstag, 21.11.2020
Montag, 23.11.2020
Montag, 07.12.2020

FREIGROSSWERDEN-Baustein 12: Selbstliebe - der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du!

"Liebe deinen Nächsten so wie dich selbst". Von diesem wichtigen Prinzip wird in unserer Kultur der zweite Teil meist weggelassen. Aber entscheidend ist: Wir können Andere nur so sehr lieben und akzeptieren, wie wir uns selbst lieben und annehmen, auch wenn uns in Bezug auf unsere Kinder der natürliche Alphainstinkt hilft, über uns selbst ein Stück weit hinauszuwachsen. Aber wie geht das, Selbstliebe?

ONLINE, keine Ameldung erforderlich. Livestream unter Vorab per Email eingereichte Fragen (beratung at dagmarneubronner.de ) werden zu Anfang besprochen.
Vertiefung des Themas in der fortlaufenden Wachstumsgruppe Freigrosswerden und im Arbeitskreis

Mittwoch, 16.12.2020

ACHTUNG, ausnahmsweise schon Mittwoch, 16. Dezember 2019

"Der Esel nennt sich selbst zuerst", "Eigenlob stinkt" - Selbstliebe ist gar nicht so einfach in einer Gesellschaft, die seit Jahrtausenden alle Menschen für grundsätzlich sündig, schuldig und befleckt erklärt. Die Anlässe unserer Schuld wechseln, aber das Prinzip bleibt dasselbe. Ob ich mich wegen Freude an der Sexualität schuldig fühle oder wegen meines ökologischen Fußabdrucks, ist nicht entscheidend. Wir untersuchen das Phänomen der Schuld und was es mit der Selbstliebe macht.

ONLINE, nur für Mitglieder der Wachstumsgruppe. Meeting-Link (passwortgeschützt)

Mehr zur Wachstumsgruppe

Anmeldung

Montag, 21.12.2020

Anmeldung zu den fortlaufenden Gruppen

Persönliche Angaben

Kostenloser Schnuppermonat

Und das geht so: Mit deiner Anmeldung erteilst du ein Lastschriftmandat. Wenn mein Angebot nicht deinen Erwartungen entspricht, teilst du mir das innerhalb von 30 Tagen einfach per Email mit. Sonst wird im 2. Monat abgebucht.

Bitte wähle deine Gruppe(n)

MG: Die neue Mutgruppe trifft sich wöchentlich, um auch angesichts der aktuellen Herausforderungen mutig FREI und GROSS zu WERDEN und sich ein neues Sein zu erschaffen.

WG: Die Wachstumsgruppe FREIGROSSWERDEN bietet kontinuierliche Beratung, Austausch und Vernetzung für alle, die mit Kindern zu tun haben.

AK: Der ergänzende Arbeitskreis FREIGROSSWERDEN beleuchtet und vertieft die Themen der Wachstumsgruppe aus der Sicht von beruflich mit Kindern/Eltern Tätigen, TherapeutInnen und Multiplikatoren.

ABS: Die Absolventengruppe FREIGROSSWERDEN ist nur für TeilnehmerInnen mit Neufeld-Kursleiterzertifikat, die sich weiterhin fachliche Vertiefung, Supervision und Austausch wünschen. Absolventen der grundlegenden Neufeldkurse können nach Absprache diese Gruppe zusätzlich zum Arbeitskreis buchen.

Bitte wähle den Kursbeginn

Willst du sofort mitmachen, oder erst zum nächsten Ersten oder an deinem Geburtstag?

Bitte wähle deine Zahlungsweise

Bei jährlicher Zahlung erhältst du 12 Monate zum Preis von 10. Du kannst trotzdem monatlich kündigen und erhältst dann die zuviel gezahlten Monatsanteile zurück.

MG = Mutgruppe

WG = Wachstumsgruppe

AK = ergänzender Arbeitskreis

ABS = Absolventengruppe (siehe oben)

Wenn du die Wachstumsgruppe oder den Arbeitskreis gebucht hast, darfst du bei der Mutgruppe kostenlos teilnehmen!

Bitte erteile das Lastschriftmandat

Du hast deinen kostenlosen Probemonat trotzdem sicher, siehe oben. Ein Lastschriftmandat ist die unaufwändigste und preiswerteste Möglichkeit. Natürlich erhältst du eine Rechnung. Wenn du lieber einen Dauerauftrag einrichten  möchtest, schreibe mir bitte unten eine persönliche Mitteilung.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit!

SEPA-Lastschriftmandat

Wiederkehrende Zahlung, Gläubiger-Identifikationsnummer: DE12ZZZ00000288231
Dagmar Neubronner, Blumenkamp 8, D28759 Bremen.

Mandatsreferenz: Hiermit ermächtige ich Dagmar Neubronner, den oben gewählten Betrag per Lastschrift von meinem nachstehend genannten Konto einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Dagmar Neubronner auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen.

Lastschriftmandat*

Hier ist Platz für eine persönliche Mitteilung an mich.

Zustimmung AGB*

Allgemeine Geschäftsbedingungen von FREIGROSSWERDEN